logo4 Details

Zugang zur 11. Klasse

  • Aufnahme von Gymnasiasten
    Vorliegen der Erlaubnis zum Vorrücken in die Jahrgangsstufe  11 des Gymnasiums. Kein  Mindestnotendurchschnitt nötig.
  • Aufnahme von Realschülern, Wirtschaftsschülern, Schülern mit dem mittleren Abschluss der Hauptschule/Mittelschule
    Notendurchschnitt von mindestens 3,5 im Abschlusszeugnis über den mittleren Schulabschluss in den Fächern D, E, M. (Summe der Noten <=10).
  • Hinweis: Bei Nichterreichen des Schnitts von 3,5 in den  Fächern D, E, M  wird keine zusätzliche Aufnahmeprüfung zum direkten Zugang in die 11. Klasse angeboten.
    Seit dem Schuljahr 2016/2017 bieten wir als Möglichkeit für diesen Fall die Vorklasse FOS an.

Eignungsprüfung (FOBOSO §7 (3))

    Wer im Zeugnis über den mittleren Schulabschluss in den Fächern D, E, M  keine Note nachweisen kann und direkt in die 11. Klasse gehen will, muss sich in allen drei Fächern Ende Juli einer Eignungsprüfung unterziehen.

Zugang zur 12. Klasse : Vorrückungserlaubnis von einer FOS 11 in eine FOS 12

Zugang zur 13. Klasse : Allgemeine Fachhochschulreife einer bayerischen Fachoberschule mit einer allgemeinen Durchschnittsnote von mindestens 3,0.

Home | Mein Weg | BOS | FOS | Informationen | Bildungsgang | Zugang | Vorklasse | Probezeit | Praktikum | 13. Klasse | Fächer der FOS | Praktikum | Anmeldung | Kontakt | ÖPNV | SMV | Schulforum | Elternbeirat | Terminplan | Downloads | Unsere Schule | Impressum | Datenschutz |
Home | Mein Weg | BOS | FOS | Informationen | Bildungsgang | Zugang | Vorklasse | Probezeit | Praktikum | 13. Klasse | Fächer der FOS | Praktikum | Anmeldung | Kontakt | ÖPNV | SMV | Schulforum | Elternbeirat | Terminplan | Downloads | Unsere Schule | Impressum | Datenschutz |